Archiv

Tausche Ehemann gegen Mann im Kilt von Pia Guttenson

Tausche Ehemann gegen Mann im Kilt
VON
Pia Guttenson

Worum geht’s?

Manchmal muss man erst loslassen, um glücklich zu werden! Louise hat vom Leben im goldenen Käfig die Nase voll. Missverstanden und deprimiert von der Lieblosigkeit ihrer Ehe, tröstet sie sich mit den Helden ihrer Schottlandromane und wird dabei immer unglücklicher. Bis sie sich in ein einsames Cottage im schottischen Hochland flüchtet, um wieder zu sich selbst zu finden. Doch das Cottage ist keineswegs so, wie Louise es sich vorgestellt hat und sie wird mit einigen handfesten Problemen konfrontiert. Eines davon ist der unnahbare Schotte Alasdair Munro, ihr Vermieter … Munro steht das Wasser buchstäblich bis zum Hals. Der alleinerziehende Vater ist ein gebranntes Kind und hat der Liebe vor langer Zeit abgeschworen. Bis Louise in sein Leben stolpert und es völlig auf den Kopf stellt
FAZIT
Ohhhhh man was soll ich dazu sagen ,die Story ist toll aber Lous Ehemann ist
allerletzte Kanone da kann man verstehen das Sie eine Auszeit nimmt.
Das Ende hätte für meinen Geschmackt etwas länger sein können .
ich hätte gern noch mehr über Lou und Alasdair Zukunft erfahren.
Und wie es mit der Mutter von der Kleinen noch weiter gegangen ist.
Ansonsten liest sich das Buch flüssig und die Story ist gut .
Ich würde es wieder lesen
Link zum Buch
Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt von Pia Guttenson auf Amazon