Archiv

THE AFFAIR OF THE DEVIL 

​#TatjanasBücherRezi 

The Affair of the Devil

Von 

Lucy Stern

Worum geht es

Was würdest du tun, wenn dein Leben für immer verloren scheint? Wenn jeder, der dir nahe steht, nur seine eigenen Ziele verfolgt? Wenn du in etwas hineingezogen wurdest, das deine Kräfte und Fähigkeiten übersteigt?
Würdest du kämpfen oder kapitulieren?
Aufzugeben liegt nicht in der Natur von Maxine Caldwell, also beschließt sie, es wie ihre neu gewonnenen Verbündeten zu handhaben. Um ihr altes Leben zurückzubekommen, schmiedet Maxine ihren ganz eigenen Plan. Denn wenn der Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hat, ihr eines beigebracht hat, dann, das Spiel aus Lüge, Betrug und Verrat nach eigenen Regeln zu spielen.
Doch schon bald steht Maxine vor der Wahl zwischen ihrem alten Leben und dem Schicksal, das ihr zugedacht wurde. 
Fazit…..

Waaaahhhhhhh der Kerl ist der Hammer oder besser ein Arsch aber das wissen wir ja schon .

Wobei er langsam die Peitsche auspackt und sein wares Ich sich zeigt.

Auf der einen Seite könnte man ihn in die Hölle wünschen wenn er da nicht schon längst wäre und auf der anderen Seite macht er für seine Verhältnis eine positive Wandlung durch.
Unser Kätzchen ist taffe, stark und lässt sich nicht mehr so manipulieren wie in den ersten beiden Teilen.

Ich finde Maxine hat ein tolle Wandlung vollzogen ihre einziges Mango ist die Liebe zu Luzifer der wirklich nicht immer einfach ist oder besser es ist nie einfach mit ihm.
Auch Simon sowie alle anderen Engel und Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen und machten die Story ziemlich Rund….

Ich war schnell wieder in der Story drin und hab geflucht ihn verflucht mich geärgert und geschmachtet. 

Für mich ein gebührenden Abschluss dieser Reihe obwohl ich mir ja die unendlichkeit für Maxine gewünscht hätte aber sooo war es auch super.

Simon könnte von mir aus noch gerne seine eigene Story bekommen und ev.mit Einblicken was aus unserem Chaosteame geworden ist .

Aber das sind alles nur Wunschträume von mir aber Verweis. 
In jedem Fall ist die Story so wunderbar wie sie ist und ich bin  begeistert .

Das Cover passt super zur Reihe und auch der schreibstil ist gewohnt locker und flüssig geschrieben. 
Klare Kaufempfehlung 

https://www.amazon.de/Affair-Devil-03-Forgiveness-Devil-Reihe-ebook/dp/B01M3VEOVI/ref=zg_bs_530886031_23

Destiny:Beloved Enemy, Beloved Stranger von Lucy Stern

Destiny:Beloved Enemy,Beloved Stranger

VON
Lucy Stern – Autorin

Worum geht es?
Die letzte Nacht als Studentin in Harvard wird für die ehrgeizige Emily Fluch und Segen zugleich. Mit den Gedanken bereits halb bei ihrem anstehenden Roadtrip quer durch die USA, lässt sie sich dazu überreden, für diese Nacht das Kriegsbeil zwischen ihr und ihrem Kommilitonen und Partylöwen Joshua Stone zu begraben. Mit lustvollen Folgen, denn die beiden verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander.
Emily ist sich sicher, nur ein One-Night-Stand für den attraktiven Josh gewesen zu sein und kehrt ihm und Harvard den Rücken. Doch das Schicksal scheint gegen sie zu sein und führt die beiden noch einmal zusammen.
Allerdings gibt es in Emilys Leben zu diesem Zeitpunkt bereits einen anderen Mann. Einen Fremden, den sie nur durch Textnachrichten kennt. Plötzlich steht Emily vor einer Wahl zwischen ihrem einstigen Feind und einem Unbekannten .

FAZIT:
Ich muss gestehen ich habe den 2 Teil vor dem ersten Gelesen was ich jetzt nicht weiterempfehlen würde da man im zweiten Teil schon weiß wie es mit den
Protas ausgeht.
Allerdings hat mich der 2.Teil so neugierig auf den ersten Gemacht das ich ihn sofort runterladen musste weil ich die Story um Emily und Josh (David) so spannend fand.

Emily ist eine schüchterne auf der andern Seite sehr taffe Prota und mit Josh
hat sie ihren perfekten Ausgleich gefunden.
Die Story läuft teilweise parallel zu Teil 2.
Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich super lesen.
Die Story hat einige Verwirrungen und lässt den Verlauf erahnen.
Ich fand den Roman rundum gelungen.

Von mir 5 Sterne
Daumen hoch
Link zum Buch
Destiny: Beloved Enemy, Beloved Stranger von Lucy Stern auf Amazon

Desire:Addicted to you Teil 2 von Lucy Stern

Desire:Addicted to you Teil 2
VON
Lucy Stern – Autorin

Worum geht’s?
Für Anne geht an ihrem letzten Abend in Harvard ein Traum in Erfüllung. Steve, seines Zeichens Ex-Quarterback und Objekt ihrer jahrelangen Begierde, scheint auf wundersame Weise sein Interesse an ihr entdeckt zu haben, obwohl er doch sonst nur Frauen mit Modelmaßen in sein Bett lässt. Anne hingegen ist klein und kurvig. Dennoch lässt sich die selbstbewusste, junge Frau diese Gelegenheit nicht entgehen. Steve ist ihre persönliche Droge, seit sie diesen Sexgott das erste Mal gesehen hat.
Allerdings muss Anne am eigenen Leib erfahren, dass manchmal ein kalter Entzug unvermeidlich ist, wenn die Sucht einseitig zu sein scheint.

FAZIT
Ich muss gestehen ich habe den 2 Teil vor dem ersten Gelesen was ich jetzt nicht weiterempfehlen würde da man im zweiten Teil schon weiß wie es mit den
Protas im 1 Teil ausgeht.
Nur so als Hinweis.

Anne ist Emilys Beste Freundin und Steve Joshs Bester Freund( Protas aus Teil 1.)
Anne ist nach außen hin eine Starke Persönlichkeit die aber im inneren einige
Probleme mit ihrem Aussehen (Gewicht)hat .
Steve ist Ex-Quarterback und dem entsprechend heiß.
Im Inneren ist er zerießen zwischen dem was er möchte und dem was die
Gesellschaft von ihm erwartet.
Im laufe der Story merkt man wie sehr ihn diese Problematik zu schaffen macht
Zwischen Liebe und Selbstzweifel.
Anne geht es auf der anderen Seite nicht anders ihr Sucht so wie Sie es nennt und dem Zweifel jemals gut genug für Steve Zusein.
Bringt sie an ihre Seelischen und Körperlichen grenzen.

Der Schreibstil war auch wie im 1.Teil wieder toll und sehr flüssig zulesen.
Der 2.Teil spielt parallel zum ersten und darüber hinaus.
Von mir Klare Leseempfehlung einfach Toll
Link zum Buch
Desire: Addicted to you Teil 2 von Lucy Stern auf Amazon