Archiv

Three-Night-Stand – Liebe ist simpel von Ina Linger und Cina Bard

51jlpfpzc6l

Three-Night-Stand – Liebe ist simpel

Von

Ina Linger und Cina Bard

Absoluter Wahnsinn!

Worum geht es?

Es gibt drei Regeln, an die man sich halten sollte, wenn man sich auf einen One-Night-Stand einlässt: Suche dir jemanden aus, den du garantiert nie wieder sehen wirst. Sorge dafür, dass du den Spaß deines Lebens hast und verschwinde danach so schnell und so spurlos wie möglich.

Dies ist auch Lisa klar, als sie sich kurz nach ihrer Ankunft in L.A. von ihrer besten Freundin Karen dazu überreden lässt, auf eine Party zu gehen und dort alle Hemmungen fallen zu lassen. Und in dem attraktiven Nick findet sie tatsächlich einen Gleichgesinnten, mit dem sie eine der aufregendsten Nächte verbringt, die sie je erlebt hat.
Als Lisa am nächsten Morgen ganz planmäßig die Flucht ergreift, ahnt sie noch nicht, dass sie mit der ersten Regel nicht ganz so sorgsam war, wie sie gedacht hat. Denn Nicolas Jordan, der Mann, der ihr am Nachmittag im Restaurant bei ihrem ersten Geschäftsgespräch gegenüber sitzt und mit dem sie in den nächsten sechs Wochen an dem Drehbuch zu ihrem Bestsellerroman arbeiten soll, ist niemand anderes als Nick, ihr One-Night-Stand …

Fazit:

Ein wundervolles Buch. Fesselnder Schreibstil. Lässt sich absolut locker und flüssig lesen, abtauchen in die Story und mitfühlen ohne Ende. Die beiden Protagonisten sind absolut authentisch und sympathisch. Einfach perfekt rüber gebracht. Mit dem Ende und auch mit einigen Wendungen hätte ich persönlich nicht gerechnet und bin positiv überrascht. Für mich hat das Buch volle 5 Sterne verdient

Taschenbuch auf Amazon: 12,90 €, 428 Taschenbuchseiten

Ebook auf Amazon: 3,99 €