Archiv

Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

51a69qin82bl

Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten
Von
Jennifer Wolf
Verlag: Impress

Ein gelungener Abschluss mit reichlich Tränen.
Worum geht es?
Yannis Tagwind zählt nicht nur zu den attraktivsten Junggesellen Hemeras, sondern ist auch mit Abstand der warmherzigste und liebenswerteste Mann, der jemals unter der Göttin Gaia gelebt hat. Mit einer bewundernswerten Fürsorglichkeit kümmert er sich neben seinen Geschwistern auch um das jüngste Götterkind der Jahreszeiten und würde sofort sein Leben für seine Familie geben. Während diese darauf hofft, dass er sich bald eine Frau sucht, gehört sein Herz jedoch jemandem, den er nicht lieben darf. Nicht nur trennen die beiden ganze Welten an gelebter Zeit, auch ist die Person dafür bekannt, niemandem jemals ihre Liebe geschenkt zu haben. Doch Yannis könnte den Lauf der gesamten Erdengeschichte ändern…
Fazit:
Das Cover ist passend zu den anderen Teilen, sodass ein Wiedererkennungswert herrscht.
Jennifer Wolf hat ein Buch geschaffen, welches tiefgründig und besonders ist. Sie hat das Thema super aufgegriffen & erstklassig verarbeitet. Jennifer Wolf hat sich mit dem vierten Band nochmal selbst übertroffen.
Es ist alles dabei. Liebe, Drama, aber auch für reichlich Tränen ist gesorgt.
Zum Ende hin wollte ich nicht weiterlesen, weil ich wusste, dass ich Abschied nehmen muss. Wenn es mir schon so schwerfällt, wie ging es dann erst der Autorin?
Meiner Meinung nach hat das Buch volle 5 Sterne verdient!
Taschenbuch: Wird folgen, ca 277 Taschenbuchseiten
Ebook auf Amazon: 3,99 €

Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten

Von

Jennifer Wolf

Verlag: Impress

Absolut toll

Worum geht es?

Ilea ist die Enkelin des Sommergottes Sol. Sol kommt nach Hemera um Ilea kennen zu lernen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt verunglückt Sol schwer. Gaia, die Muttergöttin, schickt einen weiteren ihrer Söhne nach Hemera. Aviv, der Frühling, der die Erde seit Abschaffung der Wahlen gemieden hat muss ausgerechnet auf die Erde.

Fazit:

Wow! Ich bin begeistert. Der Schreibstil ist mitreißend. Das Kopfkino läuft. Und für Lacher, aber auch Tränen ist gesorgt. Ilea ist ein wundervoller Charakter, lässt sich nicht schnell unterbuttern und kann auch gut und gern mal Kontra geben. Aviv ist mindestens genauso toll. Er ist absolut Loyal. Das Ende hat eine Wendung, die es in sich hat und womit man nicht gerechnet hat. Ein wahrlicher Lesegenuss.

Volle 5 Sterne!

Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten von Jennifer Wolf auf Amazon.