Archiv

Sie träumte von Liebe von Christina Bartel

Sie träumte von Liebe

von

Christina Bartel

Der Preis lohnt sich! Auch fürs Ebook!

Worum geht es?
Joan hatte eine an sich tolle Kindheit, mal ganz von dem Blitzlichtgewitter abgesehen. Als sie sich mit ihren Freund Steve auf den Heimweg befindet passiert ein folgenschwerer Unfall. Joan landet im Koma. Nachdem sie wach wird kämpft sie sich mehr denn je ins Leben zurück. Sie geht mit ihrem Bruder Brian und dessen Freundin Rachel nach Mailand, wo sie die ersten Wochen in eine schwere Depression landet. Sie fährt mit Rachel zu einem Kloster wo sie sich um misshandelte Kinder und Frauen kümmert, doch auch dort passiert etwas, was ihr den Boden unter den Füßen weg reißt. Sie geht auf Partys mit ihrem neu gewonnen Freund Paolo, doch dann kam der nächste Schicksalsschlag. (Ich springe nun extra schon weiter in der Geschichte *grins* wir wollen ja die Spannung aufrecht erhalten.) sie kehrt Mailand den Rücken zu und geht wieder zurück nach L.A., dort schlägt das Schicksal wieder zu. Erst weiß sie nicht wie sie damit umgehen soll, doch sie findet sich damit ab, bis zu einem schwarzen Tag wo das Schicksal wieder zuschlägt. Wie viel Leid kann ein Mensch ertragen? Wird Joan das alles überstehen? Wenn ihr das wissen wollt, kauft euch dieses Buch. Scheut auch nicht den Preis ! Es lohnt sich!

Fazit:
Christina Bartel hat sich mit dem Buch sehr viel Mühe gegeben. Es spiegelt das wahre Leben wieder. Die Protagonisten sind sehr toll beschrieben, sodass man sich super hineinenversetzen kann. Haltet bitte die Taschentücher bereit, denn Tränen sind vorprogrammiert.
Volle 5 Sterne !
Bin gespannt was als nächstes für ein Buch kommt.

Sie träumte von Liebe von Christina Bartel auf Amazon