King of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar

​TATJANASBUECHERREZI

King of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar

Von

Sarah Saxx 

WORUMGEHT ES?

Seine Küsse brachten mich beinahe um den Verstand. Sie ließen mich nach so viel mehr sehnen, obwohl ich wusste, dass es mich vermutlich ins Verderben stürzen würde.«

Damien King ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht. Der Rockstar mit dem ausgefallenen Modestil wird von Zigtausenden Frauen vergöttert, die alle scharf darauf sind, mit ihm im Bett zu landen. Warum also sollte er sich das entgehen lassen? 
Doch dann begegnet er der selbstbewussten Scarlett O’Donnell, die in Los Angeles als Volontärin bei einem Modemagazin arbeitet. Sie sieht, was er wirklich ist: ein selbstverliebter Rüpel, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Und dafür ist sie sich definitiv zu schade, nicht zuletzt wegen ihrer enttäuschenden Erfahrungen in der Vergangenheit. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass sie durch ihre Abweisung Damiens Jagdtrieb angestachelt hat und er nun alles daransetzt, Scarlett für sich zu erobern.


FAXIT:

Ich bin fertig mit lesen und es war mir wieder ein Vergnügen 

Tolle Love Story mit Anlauf Schwierigkeiten und macht neugierig auf mehr Bad Boys und Prinzessin.  

Es war toll mitzuerleben wie die zwei sich kennenlernen und langsam aber sicher ihre Liebe zueinander entdecken.

Und ich sag euch das ist oft nicht leicht gewesen.

Die zwei machen es sich echt nicht einfach und man erlebt den ein oder anderen Lacher.

Die Story ist mir sehr viel gefühl und der passenden Leichtigkeit geschrieben .

Das Cover passt super zu Reihe und spricht mich voll an .

Ich war wieder total begeistert und freu mich schon auf mehr .

Toll war auch das wir alte Bekannte wieder getroffen haben .

Daumen hoch mich hat Sarah wieder  überzeugt😉

Klare Kaufempfehlung 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s